Rezession – welche Rezession?

Frankfurt (Oder) Nord

Während Peter Zwegat in Griechenland Nachtschichten einlegt und Guido auf der Hartzwelle surft, wachsen die (Brutto)-Umsätze der deutschen Online-Vermarkter weiter.

Der Online-Werbemarkt in Deutschland ist 2009 um zwölf Prozent auf 4,1 Milliarden Euro gewachsen. Dies geht aus der Erhebung der Bruttowerbeinvestitionen durch den Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hervor.

Oder hat sich am Ende Google die ganze Kohle geschnappt?

Für Powerpoint-Freaks geht es hier weiter: OVK Online-Report 2010/01

Share

No related posts.

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in ADVERTISING. Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>